AfterWork – Sommer in Buenos Aires

April 1, 2022
6:00 pm
AfterWork – Sommer in Buenos Aires
Goran Stevanovic

Bienvenido sol! Während wir auf den Sommer warten, erlebtBuenos Aires zum Jahresbeginn die heißesten Monate. Subtropisches Klima, Tango, ein kühler Drink – fehlt nur noch ein Bandoneon und wir befinden uns mitten in Argentinien. Hier treffen wir auf Astor Piazzolla, der den Tango Nuevo begründete und hinaus in die Welt trug. Seine VierJahreszeiten von Buenos Aires sind gewissermaßen das lateinamerikanischeGegenstück zu Vivaldis Vier Jahreszeitenund vertonen den Wandel der Jahreszeiten auf der Südhalbkugel. Zu Piazzollas Tangos gesellen sich Instrumentalstücke und Lieder von Juan José Mosalini, Carlos Guastavino und Manuel de Falla. Vamos al sur!

Kady Evanyshyn, Mezzosopran
Josephine Nobach, Violine
Felix von Werder, Kontrabass
Goran Stevanovic, Bandoneon
Volker Krafft, Klavier

Share: